Schöner Fliesenboden

marokkanische fliesen

Wir Normales freuen uns über marokkanische Kacheln, weil die natürlich tausend mal Millionen mal schöner sind als pseudo-coole Fließband-Fließen. Ein schöner Fliesenboden wie dieser wertet jeden Raum auf.

Ich hab gedacht, ja, solche Fliesen gehören schon zu den schönsten. Egal wieviel Geld man hat. Und ja, es stimmt eh. Sie gehören zu den schönsten. Sie sind zeitlos und fast konkurrenzlos. Fast. Heute sah ich in einer Elle Dekoration Fliesen, durch dass sich ein unbekanntes Vakuum hat sich plötzlich mit noblem Inhalt gefüllt. Bei ersten Blick auf diesem Boden habe ich mich, in der Sekunde, gefragt, warum ich ihn nicht schon selber erdacht habe. Weil er so selbstverständlich ist.

marmorboden

Man könnte die schwarzen Marmorteile auch mit dunkelblauem füllen. Dieser Boden ist das Gegenteil von simpler Lösung. Leider leisten sich vor allem superreiche geschmacklose Leute einen solchen Boden und komplettieren ihn mit Schnöksel und Pompom. Er kostet übrigens um die 3000€ pro Quadratmeter. Wodurch der gute alte Zementboden eigentlich wieder konkurrenzlos wird.

Aber dann hab ich weitergesucht und noch eine andere Firma gefunden, die noch schönere Fliesen mit und ohne Messingeinlagen produziert. Wobei, es handelt sich nicht um Messingeinlagen, wie es aussieht. Es dürfte eher ein Messinglack sein. Oder teils teils. Sie heißt Mosaike surface und da findet sich eine Fülle an himmlischen Designs. So viele Wohnungen kann man in einem Leben nicht haben, dass man alle verleben könnte. Ein schöner Fliesenboden findet sich hier ganz sicher.

mosaique surface

Besonders schön finde den ohne Metalleinlage, obwohl die auch schön sind. Aber Preise findet man im Netz nicht. Es ist jedoch anzunehmen, dass der Quadratmeterpreis unter 3000€ liegt.