Bambussessel

160.00

Nur noch 2 vorrätig

Kategorien: , Schlüsselworte: ,

Beschreibung

Dieser ungewöhnlich geflochtene Bambussessel zeigt, wie elegant Bambus sein kann. Wer keine herkömmliche Flechtung eines Möbelkonzerns sucht, sondern etwas aussergewöhnliches, wird mit diesem Sessel glücklich.

Richtiges Handwerk von fair bezahlten Handwerkern, die in langer Tradition Bambusmöbel herstellen. Die Lehne ist ausgewogen, freundlich aber trotzdem ausgewogen und nicht kitschig.

Bambussessel und Bambustische wurden auch in Österreich schon vor 120 Jahren gerne benutzt. Im Garten eines jeden Bürgerlichen standen Gartenmöbel aus Bambus. Oft in starken Farben gestrichen. Vorzugsweise in knallrot, graugrün oder auch in Kobaltblau. Aber auch ohne Anstrich findet man die Möbelsets aus Bambus auf Fotos. Sie stehen in Wintergärten oder Terrassen. Drauf sitzen Frauen in langen weissen Sommerkleidern aus leichtem luftigen Stoffen und mit großen Hüten. Die Männer rauchen Zigarre und tragen Strohhüte. Auch die Bürgerlichen wollten leger sein und naturnah. Man liebte schon damals das Leben am Lande, barfuss gehen und den Wind im Kleid.

Heute ist Bambus wieder sehr in. Jedoch nicht unbedingt jener Bambusstil, den wir in den 80ern in Wohnungen von Indienreisenden fanden, sondern mit einem ganzheitlichen Designanspruch und einer Designtradition. Bambussessel aus Manufakturen sind haltbar und stilsicher. Sie gehören seit Jahrhunderten zum sommerlichen Lebensgefühl.

Zusätzliche Information

Größe 76 x 46 cm
Höhe

76

Tiefe

46

Das könnte dir auch gefallen…